LERNEN

Saubere Innenraumluft verstehen

Melden Sie sich für unser Schulungsprogramm an, um auf unsere Webinare und Podcasts zuzugreifen.

 

 
  • Bequem
    100% digital - Lernen Sie bequem in ihrem eigenen Tempo, zeit- und ortsunabhängig.
  • Hilfe
    Schulungsmodule zur Luftqualität in Innenräumen und zur allgemeinen Belüftung zeigen Ihnen, wie Sie das Thema saubere Luft in Ihrem Unternehmen angehen können.
  • Wissen
    Sie erwerben das Wissen und die Qualifikation, um ein Airgonomics-Spezialist zu werden, der für gesunde Luft am Arbeitsplatz sorgt.

This is Airgonomics 101

Alain Bérard ist der weltweit erste Chief Airgonomics Officer. In unserem ersten Schulungsmodul erklärt er, warum auch Sie sich der CAO-Bewegung anschließen sollten.

Wissen über Luftqualität in Innenräumen ist nur einen Klick entfernt. 
Starten Sie noch heute!

In Kürze starten wir unser Schulungsprogramm für Chief Airgonomics Officers (CAO) - für qualifizierte und zertifizierte CAOs, die in der Lage sind, echte Veränderungen anzustossen. Abonnieren Sie unseren Newsletter, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Lassen Sie sich von unserem Video inspirieren und legen Sie los! 

 

Innenraumluftqualität zum Anhören

Für noch mehr Informationen und Inspiration zu Fragen der Innenraumluftqualität empfehlen wir Ihnen, unsere CAO-Podcast-Serie zu abonnieren.

Podcasts (in englischer Sprache)

In dieser Folge erhalten Sie eine wissenschaftlich fundierte Anleitung zur Verbesserung Ihrer Innenraumluft von einem der weltweit führenden Gebäudeexperten.

Prof. Jeffrey Siegel stellt einfache Strategien wie die Beseitigung von Verunreinigungsherden, die Optimierung der Belüftung und die Auswahl effektiver Filter vor. Er erklärt, wie selbst kleine Veränderungen einen großen Einfluss auf Gesundheit, Wohlbefinden und kognitive Fähigkeiten haben können. Jeffreys umfangreiches Fachwissen hilft, die Bedeutung der Luftqualität in Innenräumen besser zu verstehen und zu lernen, was man praktisch verbessern kann.

Nach dem Zuhören werden Sie in der Lage sein, die richtigen Maßnahmen zu ergreifen, um die Qualität der Luft in Ihrer Umgebung zu verbessern.

 

WORUM ES GEHT

  • Warum die Luftqualität in Innenräumen wichtiger denn je ist
  • Die Vorteile einer sauberer Luft für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden
  • Wie man ein gesundes Mikrobioms in Innenräumen schafft
  • Zertifizierungen und Vorschriften für die Luftqualität in Innenräumen
  • Warum Luftfilter nicht gleich Luftfilter ist

 

UNSER GESPRÄCHSPARTNER

Dr. Jeffrey Siegel ist Professor für Bauingenieurwesen an der University of Toronto in Kanada und auf die Entwicklung gesunder und nachhaltiger Gebäude spezialisiert. Er ist Experte für Belüftung, Raumluftqualität und Feinstaubkontrolle und erforscht das Mikrobiom in Innenräumen sowie die Wechselwirkungen mit Feuchtigkeit. Dr. Siegel ist Fellow der ASHRAE und hält Schulungen zu Innenraumluftqualität und nachhaltigen Energiesystemen. Er hat an der UC Berkeley in Maschinenbau promoviert und war Mitherausgeber der Zeitschrift Building and Environment. Zuvor war er als außerordentlicher Professor an der University of Texas in dem USA tätig.

Webseite: The University of Toronto - Dr Jeffrey Siegel

Jon Holmes, auch bekannt als "The Filter Guy", arbeitet seit über 10 Jahren bei Camfil und wurde 2022 zum National Accounts Manager in Kanada ernannt. Jon Holmes ist zertifiziert in den Bereichen Filtrationstheorie, HEPA-Filtrationstests, ASHRAE-Prüfstandards und fortgeschrittene Filtration. Er engagiert sich außerdem stark in Branchenverbänden wie BOMA, CHES und NAFA und ist Vorsitzender mehrerer Ausschüsse.

Social Media: Jon Holmes


ZITATE

Die Luftqualität in Innenräumen erhält nicht die gleiche Aufmerksamkeit wie andere Umweltthemen. Das hat auch die Pandemie nicht geändert. – Jeffrey Siegel

Es gibt eine sehr lange Liste von gesundheitlichen Problemen, die die Folge verunreinigter Innenraumluft sind, da geht von einer Vielzahl von kardiovaskulären Auswirkungen über Atemwegserkrankungen bis hin zu Krebs, und dann Konsequenzen, die bisher noch nicht wirklich berücksichtigt werden, aber sollten, wie Produktivität, Wohlbefinden und kognitive Fähigkeiten. – Jeffrey Siegel

Wir wissen zwar nicht alles, aber wir wissen, wie man die Luft in Innenräumen verbessern kann. Und es ist ein sehr einfaches Modell, das es schon viel länger gibt als mich. Als Erstes muss man die Quellen beseitigen. – Jeffrey Siegel

In unserem Körper kommen auf jede menschliche Zelle etwa zehn Bakterienzellen, wir sind im Grunde wandelnde Fleischklopse für Mikroorganismen. Wir betrachten uns als Individuen, aber in Wirklichkeit sind wir eher eine Ansammlung von Mikroorganismen. Und deshalb glaube ich, dass diese Mikroorganismen wichtig sind für Themen wie Exposition in Innenräumen und so weiter, aber ich glaube nicht, dass wir wirklich verstehen, warum oder wie. – Jeffrey Siegel

Eines der klügsten Dinge, die ich je zum Thema Innenraumluft gehört habe, war die Aussage, dass das ganze Problem mit der Innenraumluft aus regulatorischer Sicht darin besteht, dass kein Politiker der Welt den Menschen sagen wird, dass ihre Gebäude keine Schutzgebiete sind, vor allem nicht ihre Wohnungen, weil er dann nicht wiedergewählt würde. Also werden wir niemals diese Art von Vorschriften oder diese Art von Aufmerksamkeit bekommen. – Jeffrey Siegel

 

ÜBER DIE CAO-INITIATIVE VON CAMFIL

Die Chief Airgonomics Officer-Initiative wurde von Camfil ins Leben gerufen, einem führenden Hersteller von Premium-Lösungen für saubere Luft. Die Initiative wurde in einer Zeit großer Dringlichkeit gestartet: Die Sensibilität in Bezug auf die Luftqualität ist durch die COVID-19-Pandemie gestiegen, Luftschadstoffe sind als Gefahr für die Umwelt erkannt und die kürzlich von der WHO veröffentlichten Richtlinien zur Luftqualität zeigen, dass die Luftverschmutzung für die menschliche Gesundheit schädlicher ist als bisher angenommen.

Die Initiative ist eine direkte Reaktion auf diese Tatsachen. Gleichzeitig ist sie Ausdruck der Mission von Camfil, Menschen, Prozesse und die Umwelt vor den Gefahren verunreinigter Luft zu schützen. Sie nutzt das Wissen und die Erfahrung, die Camfil in mehr als einem halben Jahrhundert gesammelt hat und nun mit Fachkollegen und der Allgemeinheit teilen möchte, um unser aller Leben zu verbessern.

Die Vision: Saubere und gesunde Innenraumluft sollte ein Menschenrecht sein.

Die Mission: Alle Unternehmen und Organisationen sollen das Thema saubere und gesunde Luft in Innenräumen auf ihre Tagesordnung setzen. Camfil ist davon überzeugt, dass wirkliche Veränderungen nur durch gemeinsame Anstrengungen erreicht werden können, und möchte, dass auch Ihr Unternehmen Teil der Bewegung für saubere Luft wird.

CAO Website

CAO Linkedin Group

Als Folge des Klimawandels wüten Waldbrände in Kanada, den USA und anderen Teilen der Welt immer heftiger und länger, dabei werden ganze Landstriche zerstört und der schädliche Rauch verbreitet sich über Tausende von Kilometern. In dieser Folge unseres Podcasts erfahren wir mehr darüber, welche negativen Auswirkungen die Brände auf die Luftqualität haben und wie wir uns vor Feinstaub schützen können. Unsere Experten sind Jennifer Webb, Spezialistin für Aktivkohlefilter, die in Kalifornien und damit mitten in einem der am stärksten betroffenen Gebiete lebt, und Jon Holmes, der National Account Manager von Camfil Kanada. Jon ist wegen seiner Leidenschaft und seinem öffentlichen Einsatz für Luftqualität in Innenräumen auch unter dem Namen "The Filter Guy" bekannt.

WORUM ES GEHT
  • Die Auswirkungen des Klimawandels auf Waldbrände
  • Schadstoffe im Rauch von Waldbränden
  • Messung der sechs Kriterien für Luftschadstoffe
  • Persönliche Einschränkungen infolge eines schlechten Luftqualitätsindex (AQI)
  • Maßnahmen, die Sie für eine bessere Luftqualität (IAQ) ergreifen können
  • Auswirkungen von IAQ auf Beschäftigte
  • Wartung von Luftfiltern während der Waldbrandsaison
  • Wie wir uns besser über AQI und IAQ informieren können
  • Wie man ein Chief Airgonomics Officer wird
 
UNSERE GESPRÄCHSPARTNER

Jennifer Webb ist bei Camfil als Segmentmanagerin Molekularfiltration für den Westen der USA und Mexiko zuständig. Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Maschinenbau von der University of Delaware. Jennifer verantwortet den technischen Vertrieb, das Marketing und die Geschäftsentwicklung von Molekularfiltrationslösungen - auch bekannt unter den Begriffen "Aktivkohle- oder Gasphasenfiltration" - für verschiedene Branchen und Anwendungen, darunter Flughäfen, Krankenhäuser, Cannabis, Denkmalschutz, Petrochemie, Abwasser, Zellstoff und Papier, Industrieabgase und Biogas.

Jon Holmes ist seit über 10 Jahren bei Camfil in Toronto beschäftigt, wo er 2022 zum National Accounts Manager ernannt wurde. Jon engagiert sich leidenschaftlich für Camfil und hilft unseren Kunden dabei, ihre Energiespar- und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Jon hat Schulungen in den Bereichen Filtrationstheorie, Hepa-Filtrationstests, ASHRAE-Prüfnormen, erweiterte Filtration und Filterauswahl absolviert und unseren mobilen CamTester zur Überprüfung der Filterleistung in ganz Alberta zum Einsatz gebracht. Darüber hinaus ist er sehr aktiv in Industrieverbänden wie BOMA, CHES und NAFA und ist Vorsitzender verschiedener Industrieausschüsse. Jon Holmes wurde kürzlich als Fitwel Ambassador zertifiziert und arbeitet weiter an seiner WELL-Akkreditierung. Sie finden Jon Holmes, auch bekannt als "Jon the Filter Guy", auf LinkedIn, wo er regelmäßig Videos mit Tipps und Tricks zur Luftfiltration veröffentlicht.

Social Media: Jon Holmes


ÜBER DIE CAO-INITIATIVE VON CAMFIL

Die Chief Airgonomics Officer-Initiative wurde von Camfil ins Leben gerufen, einem führenden Hersteller von Premium-Lösungen für saubere Luft. Die Initiative wurde in einer Zeit großer Dringlichkeit gestartet: Die Sensibilität in Bezug auf die Luftqualität ist durch die COVID-19-Pandemie gestiegen, Luftschadstoffe sind als Gefahr für die Umwelt erkannt und die kürzlich von der WHO veröffentlichten Richtlinien zur Luftqualität zeigen, dass die Luftverschmutzung für die menschliche Gesundheit schädlicher ist als bisher angenommen.

Die Initiative ist eine direkte Reaktion auf diese Tatsachen. Gleichzeitig ist sie Ausdruck der Mission von Camfil, Menschen, Prozesse und die Umwelt vor den Gefahren verunreinigter Luft zu schützen. Sie nutzt das Wissen und die Erfahrung, die Camfil in mehr als einem halben Jahrhundert gesammelt hat und nun mit Fachkollegen und der Allgemeinheit teilen möchte, um unser aller Leben zu verbessern.

Die Vision: Saubere und gesunde Innenraumluft sollte ein Menschenrecht sein.

Die Mission: Alle Unternehmen und Organisationen sollen das Thema saubere und gesunde Luft in Innenräumen auf ihre Tagesordnung setzen. Camfil ist davon überzeugt, dass wirkliche Veränderungen nur durch gemeinsame Anstrengungen erreicht werden können, und möchte, dass auch Ihr Unternehmen Teil der Bewegung für saubere Luft wird.

CAO Website

CAO Linkedin Group

WORUM ES GEHT
  • Langfristige wirtschaftliche Vorteile hochwertiger Filter
  • Warum es wichtig ist, Gebäudemanager für Raumluftqualität zu sensibilisieren
  • Luftqualität als Anreiz für die Rückkehr der Mitarbeiter ins Büro
  • Wie man sowohl Kunden als auch Mieter zufriedenstellen kann
  • Luftqualitätsprüfungen und bewährte Bespiele aus der Branche
  • Warum man auch bei Luftfiltern auf Nachhaltigkeit achten sollte
  • Mehr Aufklärung und erste Schritte zur Verbesserung der Luftqualität
UNSERE GESPRÄCHSPARTNER

Jesse Buhler ist seit mehr als 15 Jahren in der Verwaltung, Entwicklung und dem Bau von Wohn- und Gewerbeimmobilien tätig. Derzeit leitet er ein breit aufgestelltes Team von Fachleuten, die sich mit der täglichen Verwaltung von Büroimmobilien der Kategorie AAA beschäftigt. Er arbeitet zudem mit einem internationalen Team zusammen, dessen Schwerpunkt auf der Schaffung betrieblicher Effizienzen und der Entwicklung und Umsetzung von Nachhaltigkeitsmaßnahmen liegt. Außerdem hat er sich auf die Fahne geschrieben, Vorschriften zur Arbeitssicherheit verständlich und einfach umsetzbar zu machen und Gebäudetechnologien einzuführen, die das Leben leichter, Mieter zufriedener und den Betrieb von Immobilien effizienter machen.

Jesse ist in einer Unternehmerfamilie aufgewachsen, was ihm – gepaart mit seiner langjährigen Branchenerfahrung – das Wissen, die Motivation und wertvolle Einblicke verschafft hat, wie man effektive Teams in der Immobilien- und Projektmanagement-Branche aufbaut und führt.

Social Media: Jesse Buhler

Jon Holmes arbeitet in Toronto und ist seit über 10 Jahren bei Camfil beschäftigt, wo er 2022 zum National Accounts Manager ernannt wurde. Jon engagiert sich leidenschaftlich für Camfil und hilft unseren Kunden dabei, ihre Energiespar- und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Jon hat Schulungen in den Bereichen Filtrationstheorie, Hepa-Filtrationstests, ASHRAE-Prüfnormen, erweiterte Filtration und Filterauswahl absolviert und unseren mobilen CamTester zur Überprüfung der Filterleistung in ganz Alberta zum Einsatz gebracht. Darüber hinaus ist er sehr aktiv in Industrieverbänden wie BOMA, CHES und NAFA und ist Vorsitzender verschiedener Industrieausschüsse. Jon Holmes wurde kürzlich als Fitwel Ambassador zertifiziert und arbeitet weiter an seiner WELL-Akkreditierung. Sie finden Jon Holmes, auch bekannt als "Jon the Filter Guy", auf LinkedIn, wo er regelmäßig Videos mit Tipps und Tricks zur Luftfiltration veröffentlicht.

Social Media: Jon Holmes

WORUM ES GEHT
  • Der Zusammenhang zwischen Gesundheit und Arbeitsmarkt
  • Arbeitnehmer und Manager im Vergleich zu Schachspielern
  • Der Aufbau des Schachexperiments
  • Überwachung der Spielerleistung
  • Die Ergebnisse
  • Der überraschende Unterschied zwischen Amateuren und Profis
  • Wie sich dies auf den Arbeitsplatz übertragen lässt
UNSER GESPRÄCHSPARTNER

Steffen Künn ist Associate Professor an der School of Business and Economics der Universität Maastricht und Research Fellow am Forschungsinstitut zur Zukunft der Arbeit (IZA) in Bonn sowie am Research Centre for Education and the Labour Market (ROA).

Sein Hauptforschungsinteresse gilt der angewandten Arbeitsökonomie. Insbesondere konzentriert er sich auf die Wirksamkeit aktiver Arbeitsmarktpolitik und die Auswirkungen der Umweltbedingungen in Innenräumen auf die menschliche Gesundheit, die kognitive Leistung und den Arbeitsmarkt.

 
Social Media: Steffen Künn

Forschungsbericht: Indoor Air Quality and Strategic Decision Making

WORUM ES GEHT 
  • Was sind Bioaerosole?
  • Wie wichtig sind sie für den Menschen?
  • Pollen, Pilzsporen und Ihre Lunge
  • Wie sie unsere Gesundheit beeinflussen
  • Wie nationale Behörden Bioaerosole messen
  • Kann die Vorhersage Gesundheitssymptome lindern
  • Allergene, die in Innenräumen am Arbeitsplatz lauern
  • Worauf Sie in Ihrem Büro oder Betrieb achten sollten
UNSER GESPRÄCHSPARTNER
Dr. David O'Connor ist Assistenzprofessor an der School of Chemical Sciences der Dublin City University, wo er Vorlesungen und Labordemos im Bereich der physikalischen Chemie hält. Zuvor war er an der Technological University Dublin tätig und hatte davor Postdoc-Stellen an der University of Denver (Marie-Curie-Stipendium) und am University College Cork inne, wo er zahlreiche Feld- und Laborstudien über atmosphärisch relevante Spezien und Prozesse durchführte.

Webseite: Dublin City University - David O'Connor
Twitter: David O'Connor

WORUM ES GEHT 
  • Wie Wissenschaft die Komplexität von Nachhaltigkeit reduziert
  • Teilaspekte ökologischer Nachhaltigkeit
  • Soziale und ökonomische Nachhaltigkeit
  • Die ABCD-Methode und ihre Bedeutung für Chief Airgonomics Officers
  • Der Zusammenhang zwischen sauberer Luft und Nachhaltigkeit
  • Wie man als Einzelperson einen wirkungsvollen Beitrag leisten kann
UNSER GESPRÄCHSPARTNER
Richard Blume ist ein führender Unternehmensberater, Consultant und Nachhaltigkeitsstratege. Er ist Mitbegründer der Sustainability Collaborative, einem Ableger des Natural Step-Netzwerks, das sich der Schaffung eines wissenschaftlich fundierten Rahmens für nachhaltigkeitsorientierte Innovationen verschrieben hat.

LinkedIn: Richard Blume
Webseite: The Natural Step
Webseite: Sustainability Collaborative

WORUM ES GEHT
  • Die Beweggründe von Freiwilligen
  • Der erste Schritt eines jeden CAOs
  • Welchen Nutzen ein CAO für seine Kollegen und sein Unternehmen hat
  • Unterschiedliche Luftqualitätsstandards in Asien
  • Wie asiatische Geschäftsinhaber reagieren
  • Ist die Verbesserung der Luftqualität teuer?
UNSERE GESPRÄCHSPARTNER

Jayant Kaushal arbeitet in Singapur als Vizepräsident für Geschäftsentwicklung von Camfil Asia Pacific. Außerdem ist er federführend an der Förderung der globalen Normen ISO 16890 und Eurovent in der Region Asien-Pazifik beteiligt. Jayant Kaushal war auch Mitglied eines Task-Force-Ausschusses, der vom Singapore Green Building Council (SGBC) zur Entwicklung des Singapore Green Mark-Programms für Luftfilter eingesetzt wurde.


Chen Xin (Sam) ist in Shanghai ansässig und arbeitet als Produktmanager für Camfil China. In den letzten zehn Jahren war er für verschiedene Luftfiltrationsprojekte verantwortlich und verfügt über viel Erfahrung in Komfort- und Reinraumanwendungen.

WORUM ES GEHT
  • Einfache Verbesserungen im Büro
  • Wie man gute Luft von schlechter Luft unterscheiden kann
  • Wie die aktuelle Luftqualität gemessen wurde
  • Bedenken von Mitarbeitern
  • Die größten Herausforderungen der nächsten 6 Monate
UNSERE GESPRÄCHSPARTNER

Paul Flanagan ist Geschäftsführer von Camfil Irland. Er verfügt über weitreichende Branchenkenntnisse und steht den Kunden von Camfil seit vielen Jahren bei technischen Fragen zur Seite, insbesondere in den Bereichen Life Science, Gesundheitswesen, Datenzentren, Lebensmittel- und Getränkeherstellung sowie Bildungseinrichtungen. Lara Lumma ist Backoffice Specialist am Standort Reinfeld.

WORUM ES GEHT
  • Wie „Airgonomics“ aus den Fragen unserer Kunden entstanden sind
  • Warum wir annehmen, dass die Luft in Innenräumen sauber ist, obwohl das häufig nicht der Fall ist
  • Ein Beispiel für den dramatischen Anstieg von CO2, das Anlass zur Sorge gibt
  • Die Funktion eines Chief Airgonomics Officers
  • Warum das Thema nicht nur Wissenschaftler und Experten für Luftqualität angeht
  • Wie Anders seine neue Rolle gestaltet und welches Feedback er von seinen Kollegen erhält
  • Wie Sie sich engagieren können und welche Unterstützung wir anbieten
UNSER GESPRÄCHSPARTNER

Anders Sundvik hat über 20 Jahre Erfahrung in Technik und Design, und es gibt wenig, was er nicht über Luftfilter, Partikel, Gase oder den Umgang mit Luftverschmutzung weiß. Vor kurzem wurde er zu einem der weltweit ersten Airgonomics Officers ernannt.

TOPICS WE COVER
  • Why clean air is enjoying a new lease of life
  • The shocking pre-Covid numbers driving the change
  • Who sets the rules and how they are able to legislate so fast
  • The importance of considering pollution with indoor air
  • How the benefits of clean air reap rich rewards for business
  • Why clean air as a human right could be enshrined in UK law
ABOUT OUR GUEST

In dieser Folge erfahren wir, wie die Welt heute über saubere Luft denkt, warum sie so schnell angenommen wird und welche finanziellen und gesundheitlichen Vorteile sie bringt. Simon Birkett, ein weltweit führender Berater für saubere Luft, hält uns auf dem Laufenden. 

Werden Sie der CAO Ihres Unternehmens

Wenn Sie der Chief Airgonomics Officer in Ihrem Unternehmen werden möchten, melden Sie sich für den CAO-Newsletter an oder folgen Sie unserem Airgonomics-Netzwerk auf LinkedIn, um Updates zum Schulungsprogramm zu erhalten.

Auf LinkedIn folgen

Werden Sie Teil der Bewegung und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an.